Neue Brandschutzplatten Generation: AESTUVER Lx

fermacell AESTUVER Kompakt Lüftung

Mit der neuen AESTUVER Lx Brandschutzplatte bietet fermacell nun eine neue Lösung für sichere Lüftungs- und Entrauchungsleitungen.

Die zementgebundene, glasfaserbewehrte Leichtbetonplatte weiß durch ihre geringe Plattendicke von 40 mm Anwender und Planer zu überzeugen. Die Einführung weiterer Plattendicken ist vorgesehen. Zudem ist sie durch ihre Witterungs-, Frost- und Wasserbeständigkeit
besonders geeignet für Brandschutzlösungen in Umgebungen mit hohen klimatischen Anforderungen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie in der neuen Broschüre „fermacell AESTUVER kompakt – Lüftung“.

 

Zum Download-Bereich