Brandschutzkanäle für die Kapselung der Brandlast (I-Kanäle)

Brandschutzkanäle

I-Kanäle aus AESTUVER Brandschutzplatten verhindern, etwa bei einem Kabelbrand, die Brandübertragung von Innen nach Außen und schützen die umgebenden Räume wie z. B. Flucht- und Rettungswege. Geprüft nach DIN 4102-11.

AESTUER Brandschutz-Kabelkanalsystem Exklusiv

Brandschutz-Kabelkanäle für die Kapselung der Brandlust - AESTUVER Exklusiv
Das AESTUVER Brandschutz-Kabelkanalsystem Exklusiv besteht aus werkseitig vorgefertigten, geraden Kanalstücken und Formteilen für abgehängte Montage.

Zum Ausschreibungs- und Detailcenter

I 30

Kurzbezeichnung Kanalabmessung (innen) Kanallänge Abhängeabstand Plattendicken
5 KI 12 AE max. 700 x 400 mm max. 1 250 mm max. 1 250 mm 25 mm AESTUVER Brandschutzplatte


I 90

Kurzbezeichnung Kanalabmessung (innen) Kanallänge Abhängeabstand Plattendicken
5 KI 32 AE max. 700 x 400 mm max. 1 250 mm max. 1 250 mm 40 mm AESTUVER Brandschutzplatte

AESTUER Brandschutz-Kabelkanalsystem Standard

Das AESTUVER Brandschutz-Kabelkanalsystem Standard besteht aus montagefertigen Kanalstücken für die direkte Wand- und Deckenmontage.
Kurzbezeichnung Kanalabmessung (innen) Kanallänge Brandschutz nach DIN 4102
5 KI 31 AE max. 260 x 105 mm max. 1 250 mm I 30


Plattendicken

Deckel Boden Wand Kragen  
20 + 10 mm 15 mm 30 mm 10 mm AESTUVER Brandschutzplatte
×