Brandschutzbekleidung Stahlträger und -stützen

Um auch im Brandfall die statische Sicherheit eines Gebäudes zu gewährleisten, müssen Träger und Stützen vor zu hohen Temperaturen geschützt werden. Denn Stahlbauteile verlieren bei steigender Stahltemperatur an Tragfähigkeit.

AESTUVER Brandschutzplaner

Mit AESTUVER Brandschutzplatten, fermacell Firepanel A1 und fermacell Gipsfaser-Platten lassen sich drei- und vierseitige Brandschutzbekleidungen in verschiedenen Feuerwiderstandsklassen ausführen.

Die typischen Leistungsmerkmale einer Brandschutzbekleidung mit AESTUVER Brandschutzplatten sind:

  • Lediglich einlage Beplankung (einschl. F 180)
  • Im Außenbereich einsetzbar

Zur Unterstützung von (Brandschutz-)Fachplanern und Architekten hat fermacell einen digitalen Brandschutzrechner entwickelt.

Das Online-Tool berechnet, ausgehend von den projektspezifischen Eingaben des Nutzers, die notwendige Brandschutzbekleidung für Stahlträger und -stützen. Die webbasierte Berechnungshilfe führt den Anwender in nur drei Abfrageschritten zum richtigen Ergebnis.

Neben der individuell konfigurierten Brandschutzlösung erhält man ebenfalls Konstruktions- und Verarbeitungsinformationen, die auch im Videoformat vorliegen. Darüber hinaus kann sofort der individuelle Materialbedarf berechnet und werden. Diese Berechnung kann wiederum als Einkaufsliste verwendet und direkt per e-Mail verschickt werden.

Zum AESTUVER Brandschutzplaner