Referenzen

AESTUVER Brandschutzplatte

AESTUVER Brandschutzplatte

AESTUVER Brandschutzplatten sind zementgebundene, glasfaserbewehrte Leichtbetonplatten für den hochwertigen Brandschutz.

  • Referenzobjekte: AESTUVER Brandschutzplatte

    Projekt Ort Jahr Art der Bekleidung / Anforderungen Menge (m²)

    Hauma Railway Station

    Jerusalem, ISR

    2015

    Bekleidung der Decken und Wände / EUREKA/ISO-Kurve

    33.000

    Odenplan Tunnel

    Stockholm, SWE

    2014

    Bekleidung der Decken und Wände / EUREKA/ISO-Kurve

    10.000

    Ulmberg Tunnel

    Zürich, CHE

    2012

    Bekleidung der Decken und Wände / ISO-Kurve

    2,500

    Tunnel Flughafen Berlin-Tegel

    Berlin, DEU

    2008

    Nischenabdeckung in der Tunnelwand / E 90

    1.900 m

    Flimserstein Tunnel

    Flims, CHE

    2007

    Zugstangenverkleidung Tunnelzwischendecke / F 60

    100 m

    Guadarama Tunnel

    Sierra de Guuadarama, ESP

    2006

    Bekleidung der Tunneltore / T 90

    5.000

    Tunnel Tiergarten Spreebogen (B 96)

    Berlin, DEU

    2005

    Nischenbekleidung / E 90

    2.500

    Bahnhof Köln-Deutz/Messe

    Köln, DEU

    2004

    Bekleidung der Decke und Stützen / EUREKA/ISO-Kurve

    1,200

AESTUVER T Brandschutzplatte

AESTUVER T Brandschutzplatte

Zementgebundene, glasfaserbewehrte Leichtbetonplatten zum Schutz der Betonkonstruktion in unterirdischen Verkehrsanlagen vor erhöhter Temperaturbeanspruchung.

  • Referenzobjekte: AESTUVER T Brandschutzplatte

    Projekt Ort Jahr Art der Bekleidung / Anforderungen Menge (m²)

    Roki Tunnel

    Roki, RUS

    2014

    Entrauchungsdecke / ISO-Kurve

    86.000

    Tunnel Danzig

    Danzig, POL

    2014

    Brandschutzbekleidung der Tübbinge / HC-Kurve

    54.000

    Tunnel Wagenladungsstraße

    Stuttgart, DEU

    2014

    Bekleidung der Wände / ZTV-Kurve

    11.000

    Citybanan Tunnel

    Stockholm, SWE

    2014

    Entrauchungsdecke / ISO-Kurve

    10.000

    Odenplan Tunnel

    Stockholm, SWE

    2014

    Bekleidung der Decken / ISO-Kurve

    7.500

    Avenue2 (De Groene Loper)

    Maastricht, NLD

    2013

    Bekleidung der Decken und Wände / RWS-Kurve

    100.000

    Sochi Tunnel

    Sochi, RUS

    2012

    Entrauchungsdecke / REI 90

    78.000

    Söderledstunnel

    Stockholm, SWE

    2012

    Bekleidung der Decken / RABT-Kurve

    23.000

    Tunnel Hamina

    Husula, FIN

    2012

    Bekleidung der Decken / HCM-Kurve

    18.500

    Kö-Bogen Tunnel

    Düsseldorf, DEU

    2012

    Bekleidung der Decken und Wände / RABT-Kurve

    11.500

    Hämeenlinnan Tunnel

    Hämeenlinna, FIN

    2012

    Bekleidung der Decken und Wände / HCM-Kurve

    11.500

    Tunnel du Landy

    Paris, FRA

    2011

    Bekleidung der Decken und Wände / ISO- und HCM-Kurve (N3 gem. CETU Richtlinie)

    38.000

    Porte de Pantin

    Paris, FRA

    2011

    Bekleidung der Decken und Wände / ISO- und HCM-Kurve (N3 gem. CETU-Richtlinie)

    30.000

    Tunnel de Champigny

    Paris, FRA

    2011

    Bekleidung der Decken und Wände / ISO- und HCM-Kurve (N3 gem. CETU-Richtlinie)

    20.400

    Elbtunnel (2. Röhre)

    Hamburg, DEU

    2010

    Bekleidung mit beschichteter Hinterlegung und des Abluftkanals / ZTV-Kurve

    40.000

    Elbtunnel (1. - 3. Röhre)

    Hamburg, DEU

    2009

    Bekleidung der abgehangenen Unterdecken und der Wände / ZTV-Kurve

    120.000

AESTUVER Tx Brandschutzplatte

AESTUVER Tx Brandschutzplatte

Zementgebundene, glasfaserbewehrte Leichtbetonplatten zum Schutz der Betonkonstruktion in unterirdischer Verkehrsanlagen vor erhöhter Temperaturbeanspruchung.

Anwendungsbereich: Für nachträglich montierte Tunnelbekleidungen in Neubau-Projekten sowie Bestandsbauwerken.
  • Referenzobjekte: AESTUVER Tx Brandschutzplatte

    Projekt Ort Jahr Art der Bekleidung / Anforderungen Menge (m²)

    Keilaniemi, Tunnel Espoo

    Espoo, FIN

    2018

    Bekleidung der Tunneldecke und -wände / HCM 120

    30.000

    E18 Ekeberg and Svardtals

    Oslo, NOR

    2017

    Bekleidung der Tunneldecke und -wände / HC 120

    5.500

    S16 Dalaaser Tunnel

    Dalaas, AUS

    2017

    Bekleidung der Tunneldecke und -wände / HCM 120

    9.000

    Wiltener Tunnel

    Innsbruck, AUS

    2017

    Bekleidung der Tunneldecke und -wände / RWS 120

    18.000

    Granfoss

    Oslo, NOR

    2016

    Bekleidung der Tunneldecke / HC 120

    8.000

    Tunnel Hirschstetten (A 23)

    Wien, AUT

    2016

    Bekleidung der Tunneldecke und -wände / HCM-Kurve

    k. A.

    Granfoss Tunnel

    Oslo, NOR

    2016

    Bekleidung der Tunneldecke / HC-Kurve 120

    k. A.

    Tunnel Flughafen Abu Dhabi

    Abu Dhabi, UAE

    2016

    Bekleidung der Tunneldecke / RWS-Kurve 120

    k. A.

    Bergisel Tunnel

    Innsbruck, AUT

    2015

    Brandschutzbekleidungen der Tübbinge / HCM 180

    22.500

    Tamperen Tunnel

    Tamperen, FIN

    2015

    Bekleidung der Decken / HCM 120

    5.000

AESTUVER Brandschutzelemente D+2

AESTUVER Brandschutzelement D+2

Das begehbare und dynamisch belastbare AESTUVER Brandschutzelement D+2 ist eine spezielle Entwicklung zur Abdeckung von Betontrögen oder als Ersatz der begehbaren Holzbohlen zwischen den Schienen zur sicheren Gestaltung von Flucht- und Rettungswegen.

  • Referenzobjekte: AESTUVER Brandschutzlement D+2

    Projekt Ort Jahr Art der Bekleidung / Anforderungen Menge (m²)

    Nord-Süd Stadtbahn

    Köln, DEU

    2015

    Abdeckung von Kabeltrögen im Bereich der Bahnsteige / Baustoffklasse A1

    2.400

    Gleisnetz des VIA Verkehrsunternehmen

    Städte Duisburg, Essen, Mülheim a. d. Ruhr

    2015

    Austausch von Holzbohlen als Trogabdeckung im Innen- und Außenbereich, teilw. mit Rutschhemmender Beschichtung / Baustoffklasse A1

    1.750

    Rhein-Main-Verkehrsverbund

    Frankfurt am Main, DEU

    2012

    Gleisquerung mit rutschhemmender Beschichtung / Baustoffklasse A1

    k. A.

    Autobahn A40

    Essen, DEU

    2012

    Abdeckung von Kabelkanälen / Baustoffklasse A1

    k. A.

    Münchener Verkehrs- und Tarifverbund (u. a. Haltestellen "Implerstrasse" / "Moosacher Bahnhof")

    München, DEU

    2010

    Gleisquerung und Fluchtwege mit rutschhemmender Beschichtung (R13), eingefärbt sowie Trogabdeckungen / Baustoffklasse A1

    300

    Kölner Verkehrs Betriebe AG

    Köln, DEU

    2009

    Abdeckung von Kabelkanälen, Gestaltung von Fluchtwegen, Gleisquerungen / Baustoffklasse A1

    8.300

    Berliner Verkehrsbetriebe

    Berlin, DEU

    2004

    Dienst-, Flucht- und Rettungswege im Gleis / Baustoffklasse A1

    1.750

    Verkehrsverbund Großraum Nürnberg

    Nürnberg, DEU

    2003

    Fluchtwege und Gleisquerungen / Baustoffklasse A1

    100

AESTUVER Brandschutz-Kabelkanalsysteme

AESTUVER Brandschutz-Kabelkanalsystem

AESTUVER bietet ein komplettes System aus montagefertigen Kabelkanälen in verschiedenen Feuerwiderstandsklassen. Abschottungssysteme und Brandschutzfugensystem runden die Brandschutzkompetenz ab.

  • Referenzobjekte: AESTUVER Brandschutz-Kabelkanalsysteme

    Projekt Ort Jahr Art der Bekleidung / Anforderungen Länge (m)

    S10 Mühlviertler Schnellstrasse

    Unterweitersdorf - Freistadt Nord, AUT

    2015

    Kabelkanal / E 90

    400

    Elbtunnel

    Hamburg, DEU

    2011

    Kabelkanel (für den Funktionserhalt) im Zuluftkanel / E 90 und ISO-Kurve

    3.500

    U-Bahn Haltestation "Münchener Freiheit"

    München, DEU

    2010

    Kabelkanal / E 30 und I 30

    650

    Berliner U-Bahn

    Berlin, DEU

    2009

    Kabelkanal

    5.800

    2. Röhre Elbtunnel

    Hamburg, DEU

    2009

    Kabelkanal / E 90

    1.100

    Nord-Süd Verbindung, Berliner Haupbahnhof - Lehrter Bahnhof und Regionalbahnhof Potsdamer Platz

    Berlin, DEU

    2005

    4-seitige montagefertige Kabelkanäle / I 30 und I 90 sowie E 30 und E 90

    13.000

    Moorfleet Tunnel

    Hamburg, DEU

    2003

    Kabelkanal / ZTV-Kurve

    2.100

    Heiligenberg Tunnel

    Kaiserslautern, DEU

    2002

    Kabelkanal (begehbar) / E 90

    3.000

fermacell Powerpanel HD

fermacell Powerpanel HD

Die zementgebundene, glasfaserbewehrte Sandwichplatte erfüllt tragende und aussteifende Funktionen und überzeugt darüberhinaus durch gute Brandschutzeigenschaften

  • Referenzobjekte: fermacell Powerpanel HD

    Projekt Ort Jahr Art der Bekleidung / Anforderungen Menge (m²)

    Citibaan / Odenplan

    Stockholm, SWE

    2014

    Bekleidung der Wände und Stützen / Baustoffklasse A1, wasserresistent

    5.600

    Tunnel Wagenladungsstraße (S21)

    Stuttgart, DEU

    2013

    Bekleidung der Wände und Decken auf Metall-Unterkonstruktion mit Dämmung (Design & Ästhetik) / Baustoffklasse A1, wasserresistent

    10.500

    Branichtunnel

    Schriersheim, DEU

    2013

    Fugenplatte / Designansprüche

    400

    Eisenbahntunnel Münster - Wiesing

    Brixlegg, AUT

    2009

    Fugentrennplatte im Betonsockel / wasser- und frostbeständig

    1.600

    Sol Residence

    Estoril, PRT

    2009

    Brandschutz im Außenbereich (Fenster) / REI 60

    2.200

    Felberttauerntunnel

    Innsbruck, AUT

    2009

    Wandbekleidung im Portalbereich und in Haltenbuchten / Design & wasser- und frostbeständig

    500

    NSBP Tunnel

    Brisbane, AUS

    2008

    Wandbekleidung mit PU-Beschichtung / Baustoffklasse A1

    47.000

    Wienerwald Tunnel

    Chorherrn, AUT

    2008

    Fugentrennplatte für die feste Fahrbahn & Verlängerung der Betonierabschnitte / Baustoffklasse A1

    3.000

    Wienerwald Tunnel

    Chorherrn, AUT

    2008

    Fugentrennplatte im Betonsockel / wasserbeständig

    2.700

    Blessbergtunnel

    Schalkau, DEU

    2009

    Fugentrennlatte im Betonsockel / wasser- und frostbeständig

    1.200