Brandschutz-Kabelkanal ''Standard''

Systembezeichung 5 E 150

AESTUVER Brandschutz-Kabelkanäle "Standard" E 30/I 90 nach DIN 4102, Teil 12 bzw. nach DIN 4102, Teil 11 werden als montagefertige Brandschutz-Kabelkanalstücke für die direkte Wand- oder Deckenmontage geliefert. Der Kabelkanal besteht aus einem vorgefertigten Kanalunterteil und einem Kanaldeckel aus wasser- und frostbeständigen AESTUVER Brandschutz- platten. Die Platten haben eine harte, glatte und abriebfeste Oberfläche.

 

Brandschutz-Kabelkanal E 30 nach DIN 4102, Teil 12 für den Funktionserhalt der elektrischen Anlage Brandschutz-Kabelkanal I 90 nach DIN 4102, Teil 11 für die Kapselung der Brandlast in Flucht- und Rettungswegen.

 

Vorteile:

  • montagefertige Anlieferung
  • einfache Montage durch Stumpfstoßtechnik
  • keine vorgefertigten Formteile erforderlich (werden einfach vor Ort hergestellt)
  • kein Potenzialausgleich erforderlich
  • bei E 30 auch Einzelkabelausführung möglich
  • malerfertig grundiert
  • max. Kabelgewicht ohne Kabeltragkonstruktion = 22,5 kg/m
  • nutzbare Querschnittfläche für Kabel = 34,3 cm²

Downloads Brandschutz-Kabelkanal "Standard"

11.04.2014

11.04.2014

11.04.2014

11.04.2014

11.04.2014

11.04.2014